Vortrag zum Krieg in der Ukraine

Thu. 24. March | 20:00 - 22:00 Uhr
Stadtbücherei im KuBinO. In den Anlagen 6, Nellingen

Krieg in der Ukraine

Referent: Matthias Hofmann
In Kooperation mit der VHS Ostfildern

 Am 24. Februar 2022 marschierte der russische Präsident Wladimir Putin in die Ukraine ein – in Europa herrscht Krieg. Seitdem überschlagen sich die Ereignisse: Russische Truppen stoßen in ukrainische Gebiete vor, Städte werden erobert und eingekesselt. Ukrainische Soldaten und Freiwillige leisten zähen Widerstand. Auf beiden Seiten gibt es zahlreiche Tote und Verletzte. Millionen Menschen sind auf der Flucht. NATO und EU reagierten bei aller Überraschung unerwartet einig und prompt. Viele Fragen sind aber offen: Welche Sanktionen können noch kommen und wie wirken sie? Wird es eine Ausweitung des Krieges geben? Wie groß ist die atomare Gefahr? Wie kann Frieden möglich werden und zu welchem Preis? Und nicht zuletzt: Was können wir in Deutschland tun?

Matthias Hofmann (MA) gibt einen fundierten Einblick in die Hintergründe des Krieges und beantwortet Ihre Fragen. Der Historiker und Publizist war lange Zeit als Oberstleutnant der Reserve Analyst der Bundeswehr.

Donnerstag, 24.03.2022, 20.00 – 22.00 Uhr
Stadtbücherei im KuBinO, In den Anlagen 6, 73760 Ostfildern

Anmeldung in der VHS, Kursnr. 221-101404 /  hier
Ohne Gebühr.

Zum Kalender hinzufügen

Google Kalender Apple Outlook